Navigation

Produktentwicklung IV: Von der Idee zum fertigen Produkt – Wie Sie aus Ihrer innovativen Idee einen Verkaufsschlager machen.

Produktentwicklung IV: Von der Idee zum fertigen Produkt – Wie Sie aus Ihrer innovativen Idee einen Verkaufsschlager machen.
PS L081823

Termin:

Datum: 30.01.2023 - 02.02.2023

Als Lebensmittelhersteller sehen Sie sich heute zunehmend einem Markt mit immer kürzeren Produktlebenszyklen sowie hohem Konkurrenz- und Preisdruck ausgesetzt. Um konkurrenzfähig zu bleiben und neue Märkte zu erschließen, bedarf es qualifizierter Produktentwickler mit guten Ideen und zielformulierten Umsetzungskonzepten. Berufsanfängern und Praktikern, die sich neuen Anforderungen stellen möchten, bietet dieser Lehrgang von der Ideensuche bis zur Festlegung von Rezeptur und Technologie einen Leitfaden für die Praxis. Anhand eines ausgewählten Produktes werden im Workshop die einzelnen Entwicklungsphasen exemplarisch behandelt und praxisnah aufbereitet.

Bitte Kittel mitbringen.

Themen:

Grundlagen:

  • Produktentwicklung findet nie im luftleeren Raum statt
  • Märkte, Kunden, Bedürfnisse und rechtliche Rahmenbedingungen geben die Richtung vor
  • Trends kann man nicht machen, aber nutzen
  • Unterscheidung von Trendarten (von Metatrend bis Hype)

Der Marketing-Mix und seine Bedeutung für die Produktentwicklung:

  • Es geht nicht nur um das eine „P“
  • Kommunikation ist alles, schon vor der Entwicklung
  • Eine Idee ist nicht gleich schon eine Innovation
  • Was macht eine Innovation zu einer Innovation?
  • Unterschiedliche Arten der Innovation

Der Innovationsentwicklungsprozess:

  • Die Phasen von der Idee/ Impuls bis zur Markteinführung
  • Meilensteine
  • Kreativtechniken: Welche?

Ablauf einer Produktentwicklung

Praxis (als Gruppenarbeit oder einzeln):

  • Festlegung von Rezeptur und Technologie
    • Auswahl der Rohmaterialien und Rezepturdesign
  • Upscaling
  • Herstellung der Produkte
  • Erstellung der Etiketten

Sensorische Beurteilung der entwickelten Produkte

Teilnehmer:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus der Produktentwicklung, insbesondere an Junior-Produktentwickler, Berufsanfänger in der Produktentwicklung, aber auch an Auszubildende im 3. Lehrjahr.

Referenten

Patrick Ferrier, KIN-Lebensmittelinstitut, Neumünster

Veranstaltungsort:

KIN, Neumünster

Preis:

2.490 €

inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat

Anmeldeschluss:

23.01.2023

Veranstaltungsort:

KIN-Lebensmittelinstitut

Wasbeker Str. 324
24537 Neumünster

Schleswig-Holstein
Deutschland

KIN-Lebensmittelinstitut


Veranstaltungsort auf Google Maps

Preis:

€2.490,00 inkl. Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat

Anmeldeschluss:

23. Januar 2023

Buchung

Ich melde mich / wir melden uns verbindlich für die folgende Veranstaltung an:
PS L081823 Produktentwicklung IV: Von der Idee zum fertigen Produkt – Wie Sie aus Ihrer innovativen Idee einen Verkaufsschlager machen. (30.01.2023 - 02.02.2023), KIN-Lebensmittelinstitut

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte unbedingt ausfüllen.

€2.490,00

Ja
Nein

Ja
Nein

Rechnung/Bestätigung an (falls abweichend)



Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
In unseren Seminaren und Veranstaltungen sind in der Regel die Teilnahmeplätze begrenzt. Wir berücksichtigen in diesen Fällen die schriftlichen Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs. Bei mehrteiligen Veranstaltungen haben Anmeldungen für die gesamte Reihe Vorrang. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie von uns ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat, bzw. beim KIN-Online-Seminar ohne Verpflegung. Die Rechnung bitten wir, nach Erhalt innerhalb von 14 Tagen, zu bezahlen.
Früh- und Vielbucherrabatte
Ab dem 2. Teilnehmer je Unternehmen oder der 2. Teilnahme innerhalb des Jahres erhalten Sie 5% Rabatt. Bei Buchung eines gesamten KIN- Schulungspaketes erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis.
Sie können trotz Anmeldung nicht teilnehmen?
In diesem Fall informieren Sie uns bitte unverzüglich. Wenn Ihre schriftliche Abmeldung bis zu dem in der Einladung ausgewiesenen Anmeldetermin (Anmeldeschluss) bei uns eintrifft, stornieren wir Ihre Anmeldung kostenfrei. Bei einer späteren Abmeldung stellen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung, wenn Sie uns keinen Ersatzteilnehmer nennen können.
Die Veranstaltung muss von uns abgesagt werden:
In diesem Fall benachrichtigen wir Sie bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl spätestens fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn, bei unvorhersehbaren Ausfällen von Hauptreferenten ggf. auch kurzfristiger. Selbstverständlich bezahlen Sie dann nichts. Stornierungskosten, die Ihnen durch den Ausfall entstehen, können von uns nicht übernommen werden.
Der Datenschutz
Ihre Teilnahmedaten werden von uns gespeichert. Es ist gewährleistet, dass kein Unbefugter Zugang zu diesen Daten hat. Auch werden diese Daten nicht an Dritte veräußert.
Zum guten Schluss
Unsere Seminare und Veranstaltungen werden für einen sehr langen Zeitraum im Voraus geplant. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in Ausnahmefällen Termine, Referenten oder Programmabläufe ändern müssen.