Navigation

Produktentwicklung III: Feinkost – Emulsionsstabilität, Haltbarkeit – Praxisworkshop

Produktentwicklung III: Feinkost – Emulsionsstabilität, Haltbarkeit – Praxisworkshop
PS L081522

Termin:

Datum: 12.12.2022 - 13.12.2022

Emulgieren, verdicken, stabilisieren: So stellen Sie stabile Emulsionen mit maximaler Haltbarkeit und der gewünschten Textur her.

Wir beginnen mit dem Aufbau, den Bestandteilen, den Einflussfaktoren und der Funktion von Emulsionen und zeigen Ihnen, wie Sie die jeweiligen Produktanforderungen erfüllen können. Im Vordergrund stehen praxisorientierte Lösungen und zahlreiche Übungen im Technikum.

Je nach Priorität erstellen wir in Gruppen Produktvariationen und arbeiten mit verschiedenen Technologien. Gemeinsam werten wir dann die Ergebnisse aus.

Bitte Kittel mitbringen.

Themen:

Grundlagen und Emulgatoren:

  • Aufbau, Typen, Funktion, Anwendung und Wirkung
  • Rheologische Grundlagen einer Emulsion, Einflussfaktoren Emulgator und Fettgehalt in der Praxis
  • Emulsionen: Rheologische und physikalische Grundlagen
  • Einführung in die Rheometrie: Grundbegriffe, Eigenschaften von Emulsionen und Messung rheologischer Eigenschaften
  • Emulsionen in der Praxis: Einflussfaktoren Scherbelastung und Stabilisatoren
  • Grundlagen der Hydrokolloide
  • Stärken in der Praxis: Vergleich zwischen nativer und modifizierter Stärke, Einflüsse von Säurezugaben und Scherbelastung
  • Risiken von Emulsionen: Chemisch-physikalische und technische Grundlagen sowie der Einflussfaktor Säurezugabe im Praxistest
  • Maschinen und Anlagen: Funktionen, Bauweise, Technologie, Werkzeuge
  • Beurteilung von Muster und Lagerstabilität der selbst hergestellten Emulsionen

Teilnehmer:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus der Produktentwicklung, insbesondere an Junior-Produktentwickler, Berufsanfänger in der Produktentwicklung mit Vorbildung im Lebensmittelhandwerk, aber auch an Auszubildende im 3. Lehrjahr.

Referenten

Patrick Ferrier, KIN-Lebensmittelinstitut, Neumünster

Veranstaltungsort:

KIN, Neumünster

Preis:

1.380 €

inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat

Anmeldeschluss:

05.12.2022

Veranstaltungsort:

KIN-Lebensmittelinstitut

Wasbeker Str. 324
24537 Neumünster

Schleswig-Holstein
Deutschland

KIN-Lebensmittelinstitut


Veranstaltungsort auf Google Maps

Preis:

€1.380,00 inkl. Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat

Anmeldeschluss:

5. Dezember 2022

Buchung

Ich melde mich / wir melden uns verbindlich für die folgende Veranstaltung an:
PS L081522 Produktentwicklung III: Feinkost – Emulsionsstabilität, Haltbarkeit – Praxisworkshop (12.12.2022 - 13.12.2022), KIN-Lebensmittelinstitut

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte unbedingt ausfüllen.

€1.380,00

Ja
Nein

Ja
Nein

Rechnung/Bestätigung an (falls abweichend)



Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
In unseren Seminaren und Veranstaltungen sind in der Regel die Teilnahmeplätze begrenzt. Wir berücksichtigen in diesen Fällen die schriftlichen Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs. Bei mehrteiligen Veranstaltungen haben Anmeldungen für die gesamte Reihe Vorrang. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie von uns ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat, bzw. beim KIN-Online-Seminar ohne Verpflegung. Die Rechnung bitten wir, nach Erhalt innerhalb von 14 Tagen, zu bezahlen.
Früh- und Vielbucherrabatte
Ab dem 2. Teilnehmer je Unternehmen oder der 2. Teilnahme innerhalb des Jahres erhalten Sie 5% Rabatt. Bei Buchung eines gesamten KIN- Schulungspaketes erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis.
Sie können trotz Anmeldung nicht teilnehmen?
In diesem Fall informieren Sie uns bitte unverzüglich. Wenn Ihre schriftliche Abmeldung bis zu dem in der Einladung ausgewiesenen Anmeldetermin (Anmeldeschluss) bei uns eintrifft, stornieren wir Ihre Anmeldung kostenfrei. Bei einer späteren Abmeldung stellen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung, wenn Sie uns keinen Ersatzteilnehmer nennen können.
Die Veranstaltung muss von uns abgesagt werden:
In diesem Fall benachrichtigen wir Sie bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl spätestens fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn, bei unvorhersehbaren Ausfällen von Hauptreferenten ggf. auch kurzfristiger. Selbstverständlich bezahlen Sie dann nichts. Stornierungskosten, die Ihnen durch den Ausfall entstehen, können von uns nicht übernommen werden.
Der Datenschutz
Ihre Teilnahmedaten werden von uns gespeichert. Es ist gewährleistet, dass kein Unbefugter Zugang zu diesen Daten hat. Auch werden diese Daten nicht an Dritte veräußert.
Zum guten Schluss
Unsere Seminare und Veranstaltungen werden für einen sehr langen Zeitraum im Voraus geplant. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in Ausnahmefällen Termine, Referenten oder Programmabläufe ändern müssen.