Navigation

Richtige Ansprache – die Basis ergebnisorientierter Zusammenarbeit – Gutes Klima in Lebensmittelbetrieben durch zielgerichtete Kommunikation

Richtige Ansprache – die Basis ergebnisorientierter Zusammenarbeit – Gutes Klima in Lebensmittelbetrieben durch zielgerichtete Kommunikation
BP 010422-2

„Richtige Ansprache – die Basis ergebnisorientierter Zusammenarbeit“

Termin:

Datum: 04.10.2022

Die richtige Kommunikation in der Ansprache von Beschäftigten ist das A und O um Menschen zu motivieren und erfolgreich zu agieren. Emotions- und seelenlose Technik erfordert einen persönlichen, emotionalen, wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang in der Kommunikation.

Gerade im Lebensmittel- und Petfood-Bereich mit seinen speziellen Anforderungen ist es wichtig Orientierung, Halt und Sicherheit im Unternehmen zu finden, um Fluktuation zu vermeiden und neue Bewerber anzusprechen. Im Umgang mit Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern gibt es viele Situationen, in denen Sie souverän und überzeugend kommunizieren müssen. Um hier erfolgreich zu sein, brauchen Sie eine klare und situationsgerechte Sprache. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten überprüfen und optimieren.

In diesem Seminar erweitern Sie Ihr kommunikatives Repertoire und verbessern so Ihren ergebnisorientierten Erfolg. Kommunikations-Tools haben sich erheblich verändert. Sie erlernen effektive moderne Gesprächs- und Fragetechniken, die Sie in Ihrem Business-Alltag noch erfolgreicher machen und die Sie auch in schwierigen Situationen souverän erscheinen lassen. Durch eine wertschätzende Feedback-Kultur und effektive Kommunikation schaffen Sie ein konstruktives Miteinander in der Produktion, Ihrem Team und im Unternehmen. Führungskräfte sollten ihren Mitarbeitern, wo es geht, freien Raum zur Arbeitsgestaltung lassen. Das fördert Teamspirit, Loyalität und Motivation. Aber wie soll das in perfekt organisierten Arbeitsprozessen funktionieren? Diese Entwicklung lässt sich mit wertvollen Impulsen steuern. Wie das geht, wird Ihnen anhand von Gruppenarbeiten und integrierten Workshops erlebbar gemacht. Es geht immer um die richtige Kommunikation, denn die ist entscheidend für Erfolg.

Themen:

  • Welche Kommunikationsstrukturen sind heute wichtig, um erfolgreich zu sein?
  • Was meint eigentlich Wertschätzung sowie Empathie und wie können diese den Empfänger erreichen?
  • Wie lässt sich Unzufriedenheit, Kritik und Verweigerung deuten und in Motivation, Identifikation und Loyalität wandeln?
  • Mit welchen Fragen nehme ich den Wind aus den Segeln?
  • „Wer fragt, der führt!“ Aber, wie mache ich das richtig?
  • Warum ist die richtige Argumentation bei Einwänden entscheidend?
  • Wie können meine Worte in Handeln des Gegenübers überführt werden?

Teilnehmer:

Fach- oder Führungskräfte und Potentialträger aus allen Unternehmensbereichen, Assistenten mit Personalverantwortung, Projektleiter und Gruppen- und Teamleiter.

Seminarleitung und Referent:

Dipl. Ing. Refa-Ing. Uwe Grebe

Psych. Management-Trainer, Individual Coach mit 27-jähriger Führungs- und Managementerfahrung in der Ernährungswirtschaft.

Veranstaltungsort:

KIN-Lebensmittelinstitut, Wasbeker Straße 324, 24537 Neumünster

Ablauf:

Das Seminar beginnt um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Es sind eine Mittagspause von 1 Stunde sowie zwei Kaffeepausen vorgesehen. Am Vorabend des Seminars laden wir Sie zu einem gemütlichen Come-Together mit Speis und Trank ein.

Preis:

895 €

inkl. Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Teilnahmezertifikat.

Anmeldeschluss:

27. September 2022

Veranstaltungsort:

KIN-Lebensmittelinstitut

Wasbeker Str. 324
24537 Neumünster

Schleswig-Holstein
Deutschland

KIN-Lebensmittelinstitut


Veranstaltungsort auf Google Maps

Preis:

€895,00

Anmeldeschluss:

27. September 2022

Buchung

Ich melde mich / wir melden uns verbindlich für die folgende Veranstaltung an:
BP 010422-2 Richtige Ansprache – die Basis ergebnisorientierter Zusammenarbeit – Gutes Klima in Lebensmittelbetrieben durch zielgerichtete Kommunikation (04.10.2022), KIN-Lebensmittelinstitut

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte unbedingt ausfüllen.

€895,00

Ja
Nein

Ja
Nein

Rechnung/Bestätigung an (falls abweichend)



Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
In unseren Seminaren und Veranstaltungen sind in der Regel die Teilnahmeplätze begrenzt. Wir berücksichtigen in diesen Fällen die schriftlichen Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs. Bei mehrteiligen Veranstaltungen haben Anmeldungen für die gesamte Reihe Vorrang. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie von uns ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat. Die Rechnung bitten wir innerhalb von 14 Tagen, auf jeden Fall jedoch vor Veranstaltungsbeginn, zu bezahlen.
Sie können trotz Anmeldung nicht teilnehmen?
In diesem Fall informieren Sie uns bitte unverzüglich. Wenn Ihre schriftliche Abmeldung bis zu dem in der Einladung ausgewiesenen Anmeldetermin (Anmeldeschluss) bei uns eintrifft, stornieren wir Ihre Anmeldung kostenfrei. Bei einer späteren Abmeldung müssen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung stellen, wenn Sie uns keinen Ersatzteilnehmer nennen können.
Die Veranstaltung muss von uns abgesagt werden:
In diesem Fall benachrichtigen wir Sie bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl spätestens fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn, bei unvorhersehbaren Ausfällen von Hauptreferenten ggf. auch kurzfristiger. Selbstverständlich bezahlen Sie dann nichts. Stornierungskosten, die Ihnen durch den Ausfall entstehen, können von uns nicht übernommen werden.
Der Datenschutz
Ihre Teilnahmedaten werden von uns gespeichert. Es ist gewährleistet, dass kein Unbefugter Zugang zu diesen Daten hat. Auch werden diese Daten nicht an Dritte veräußert.
Zum guten Schluss
Unsere Seminare und Veranstaltungen werden für einen sehr langen Zeitraum im Voraus geplant. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in Ausnahmefällen Termine, Referenten oder Programmabläufe ändern müssen.