Navigation

Lubeca Produktions-Überdruckautoklav LW 5012(2 Käfige)

Thermische Haltbarmachung von verpackten Lebensmitteln durch Berieselung, Dampf, ohne Rotation:Einschub von 1100er Käfigen;

Mit dem LUBECA 5012 stationären Überdruck-Sprühautoklaven kann die thermische Haltbarmachung von verpackten Lebensmitteln oder pharmazeutischen Produkten mit verschiedenen Sterilisations- oder Pasteurisationsverfahren durchgeführt werden. Beim Sprühverfahren wird das erhitzte Prozesswasser durch Sprühdüsen geleitet und verteilt sich als feiner Wasserfilm über dem Produkt. Beim Dampfverfahren wird der Heizdampf im Autoklaven durch ein Ventilatorrad durch die zwei Käfige gefördert. Die Heizenergie des Dampfes geht direkt auf das Produkt über.

 


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK