Navigation

Autoklavenführerschein – Intensivkurs Bedienungspraxis von Autoklaven inkl. Prüfung und Zertifikat

Autoklavenführerschein – Intensivkurs Bedienungspraxis von Autoklaven inkl. Prüfung und Zertifikat

In diesem reinen Praxisseminar erlernen die Teilnehmer systematisch die Funktionen eines Autoklaven am Gerät kennen, die erforderlichen Arbeitsschritte zur Prozessprogrammierung selber vorzunehmen sowie alle notwendigen Sicherheitsprüfungen und – Vorkehrungen zu treffen. Basierend auf diesen Vorarbeiten steuern die Teilnehmer Ihren Prozess selbstständig. In der abschließenden Prüfung müssen die Teilnehmer einzeln anhand verschiedener Herausforderungen während des real laufenden Prozesses ihre Handlungskompetenz beweisen und das Problem lösen. Erfolgreiche Teilnehmer an diesem Kurs haben die Befähigung, Autoklaven zu führen, bewiesen. Zudem können die Erkenntnisse und das Vorgehen auch auf andere Maschinentypen übertragen werden, so dass sich dieses Praxisseminar hervorragend als Schulung für Linienführer und solche, die es werden sollen, eignet.

Themen:

  • Funktionsübersicht des Autoklaven (Vollwasser / Rotation)
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Arbeitsschritte
  • Peripherie (Wasserkonditionierung, Dampfaufbereitung)
  • Tägliche Checks
  • Durchführung der Sterilisationen
  • Prüfung

Teilnehmer:

Anlagenführer; Produktionsmitarbeiter, die zu Maschinenführern weitergebildet werden sollen; Auszubildende; Mitarbeiter aus Produktion, QS, QM und jede(r) andere, der in der Maschinenbedienung geschult werden möchte

Seminarleitung:

Etienne Schneppe, Lebensmittelinstitut KIN e.V., Neumünster

Veranstaltungsort:

Neumünster

Preis:

1.095 €

Inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat.

Sie sind treuer Kunde oder buchen für eine Gruppe? Bitte sprechen Sie uns an.

Termine und Buchung




Gerne führen wir dieses Seminar auch als auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Firmenseminar durch. Sprechen Sie mich gerne dazu an: