Navigation

Zertifikatslehrgang Experte Lebensmittelprozesse – entwickeln, beurteilen, validieren

Zertifikatslehrgang Experte Lebensmittelprozesse – entwickeln, beurteilen, validieren
L 930318

Intensivkurs mit 5 Praxismodulen und einem Prüfungsteil

Termin:

Datum: 01.01.2018

Teilnehmer:

Dieser Lehrgang richtet sich an:

  • Produktionsleiter
  • Führungskräfte (Schicht-, Anlagen-, Gruppen-, Teamleitung)
  • Industriemeister
  • Lebensmitteltechniker
  • Hochschulabsolventen

Zugangsvoraussetzungen:

Die Inhalte des KIN Expert-Level Kurses „Haltbarmachung II – Thermische Prozesse verstehen“ werden vorausgesetzt. Sollten diese Vorkenntnisse nicht vorhanden sein, empfehlen wir dringend den Besuch des Vorbereitungskurses um die Inhalte zu wiederholen und aufzufrischen.

Das lernen Sie:

Der Fokus der Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit im Bereich der Produktion ist auf sichere Prozesse ausgerichtet. Vor dem Hintergrund der Anforderungen der Verordnungen, Normen und Standards, hat die nachgewiesene Fähigkeit zur Validierung sicherer Prozesse zunehmend eine Schlüsselrolle. Diese Kompetenz erlangen Sie bei uns!

Im Zertifikatslehrgang „Experte Lebensmittelprozesse“ führen Sie exemplarisch am Beispiel von Haltbarmachungsverfahren eine Validierung durch. Sie werden in die Lage versetzt dieses Verfahren auf jeden anderen Produktionsprozess zu übertragen, so dass Sie neue oder bereits bestehende Prozesse entwickeln, beurteilen und selbst validieren können.

Während des 6-monatigen Lehrgangs bearbeiten Sie zusätzlich ein betriebsinternes Projekt und validieren einen Prozess im eigenen Unternehmen. Unsere kompetenten Fachdozenten unterstützen Sie die gesamte Zeit – von der Themenauswahl bis hin zur Präsentation der Projektarbeit.

Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen (Multiple Choice) und einer mündlichen Prüfung (Präsentation der Projektarbeit) ab. Die Abnahme der mündlichen Prüfung erfolgt durch zwei Vertreter des KIN und zwei Fachauditoren. Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat der KIN GmbH (in Anlehnung an DIN EN 17024).

Präsenzphasen:

Werden noch bekannt gegeben.

Themen:

  • Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit
  • Messmittelüberwachung/ -vorstellung
  • Temperaturverteilungsmessung / Validierung
  • Kerntemperaturmessung in Theorie und Praxis
  • Prozessdigitalisierung
  • Fehlereinflussmöglichkeiten und FMEA
  • Kommunikationstraining
  • Projektaufgabe

Seminarleitung:

Prof. Dr. Eckhardt Schulz, Lebensmitteltechnologie, einschließlich Meßtechnik

Veranstaltungsort:

Neumünster

Preis:

6.900 €

inkl. Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Teilnahmezertifikat, zzgl. Prüfungsgebühren.
Fördermöglichkeiten: Weiterbildungsbonus in Schleswig-Holstein und anderen Bundesländern möglich.

Anmeldeschluss:

Wird noch bekannt gegeben.

 

Veranstaltungsort:

KIN-Lebensmittelinstitut

Wasbeker Str. 324
24537 Neumünster

Schleswig-Holstein
Deutschland

KIN-Lebensmittelinstitut


Veranstaltungsort auf Google Maps

Preis:

€6.900,00 inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat, zzgl. Prüfungsgebühren

Anmeldeschluss:

3. Januar 2018

Buchung

Ich melde mich / wir melden uns verbindlich für die folgende Veranstaltung an:
L 930318 Zertifikatslehrgang Experte Lebensmittelprozesse – entwickeln, beurteilen, validieren (01.01.2018), KIN-Lebensmittelinstitut

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte unbedingt ausfüllen.

€6.900,00

Ja
Nein

Ja
Nein

Rechnung/Bestätigung an (falls abweichend)



Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
In unseren Seminaren und Veranstaltungen sind in der Regel die Teilnahmeplätze begrenzt. Wir berücksichtigen in diesen Fällen die schriftlichen Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs. Bei mehrteiligen Veranstaltungen haben Anmeldungen für die gesamte Reihe Vorrang. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie von uns ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Veranstaltungsmappe, Teilnahme-Zertifikat, Mittag-, Abendessen und Erfrischungen. Die Rechnung bitten wir innerhalb von 14 Tagen, auf jeden Fall jedoch vor Veranstaltungsbeginn, zu bezahlen.
Früh- und Vielbucherrabatte
Bei Buchung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 5%, ab dem 2. Teilnehmer je Unternehmen oder der 2. Teilnahme innerhalb des Jahres erhalten Sie nochmals 5% Rabatt. Bei Buchung eines gesamten KIN- Schulungspaketes erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis.
Sie können trotz Anmeldung nicht teilnehmen?
In diesem Fall informieren Sie uns bitte unverzüglich. Wenn Ihre schriftliche Abmeldung bis zu dem in der Einladung ausgewiesenen Anmeldetermin (Anmeldeschluss) bei uns eintrifft, stornieren wir Ihre Anmeldung kostenfrei. Bei einer späteren Abmeldung müssen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung stellen, wenn Sie uns keinen Ersatzteilnehmer nennen können. In diesem Fall wird Ihnen der fällige Betrag innerhalb eines Jahres vergütet, wenn Sie einen Mitarbeiter Ihres Hauses zu uns senden.
Die Veranstaltung muss von uns abgesagt werden:
In diesem Fall benachrichtigen wir Sie bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl spätestens fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn, bei unvorhersehbaren Ausfällen von Hauptreferenten ggf. auch kurzfristiger. Selbstverständlich bezahlen Sie dann nichts. Stornierungskosten, die Ihnen durch den Ausfall entstehen, können von uns nicht übernommen werden.
Der Datenschutz
Ihre Teilnahmedaten werden von uns gespeichert. Es ist gewährleistet, dass kein Unbefugter Zugang zu diesen Daten hat. Auch werden diese Daten nicht an Dritte veräußert.
Zum guten Schluss
Unsere Seminare und Veranstaltungen werden für einen sehr langen Zeitraum im Voraus geplant. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in Ausnahmefällen Termine, Referenten oder Programmabläufe ändern müssen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK