Navigation

Ausbildung „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“(Falet)

 

AUSBILDUNG


Ausbildung „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“ (Falet)

Die dreijährige Ausbildung zur „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“ (Falet) ist sehr vielseitig. Ausgebildete Fachkräfte für Lebensmitteltechnik produzieren Nahrungsmittel wie Fertiggerichte, Konserven oder Backwaren nach festgelegten Rezepturen und Prozessabläufen.

Sie arbeiten hauptsächlich in Betrieben der Fisch-, Fleisch- oder Obst- und Gemüseverarbeitung, in industriellen Großbäckereien und Molkereibetrieben sowie in der industriellen Herstellung z.B. von Zuckerwaren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der praktischen Ausbildung innerhalb der Betriebe.

Die in Neumünster ausgebildeten Fachkräfte für Lebensmitteltechnik nutzen das KIN-Studienzentrum und das KIN-Technikum.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK