Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Wir gratulieren den erfolgreichen Lebensmitteltechnikern im Abschlusslehrgang!

Am vergangenen Freitag wurden 33 Lebensmitteltechniker bei strahlendem Sonnenschein nach ihrer 2-jährigen Weiterbildung an der KIN-Fachschule verabschiedet.

Nachdem die Absolventen ihre Prüfungen in Produktions- und Anlagentechnik, Qualitätssicherung, Verpackungstechnik und Mathematik erfolgreich abgelegt hatten, ging es mit den Präsentationen ihrer Projektarbeiten im September in die Endphase zum „Staatlich geprüften Techniker“. Hier stellten 11 unterschiedliche Teams ihr erworbenes Wissen und Können an drei Nachmittagen mit sehr interessanten Projekten unter Beweis mit dem Ergebnis, dass vier der am Tag der Verabschiedung gezeigten Projekte mit dem Innovationspreis der Lebensmittelindustrie ausgezeichnet werden konnten. Schulleiterin Gudula Apfelt dankte dem Sponsoring der Firma Esser, die an diesem Tag leider nicht anwesend sein konnte sowie Herrn Bock von der Firma Heinrichsthaler und Herrn P. Rode von der Firma TH. Geyer für die Anerkennung und Unterstützung der praxisbezogenen Ausarbeitungen in den Projekten, die die Lebensmitteltechniker auf den Weg gebracht haben.

Innovationspreissponsoren: Herr Rohde von TH. Geyer (links) und Herr Bock von Heinrichsthaler (mitte) mit dem KIN-Absolventen Herrn Eckert (rechts)

Nach der Übergabe der Zeugnisse erhielten die Absolventen ihre Urkunden und konnten mit Stolz ihre Projekte, die von den Fachlehrern begleitet worden sind, dem fachkundigen Publikum aus der Lebensmittelbranche vorstellen. Auch die zahlreichen Gäste – Familienmitglieder, Lebenspartner und ehemalige Absolventen – zeigten sich begeistert von den Ergebnissen und ließen sich zum einen die Köstlichkeiten der unterschiedlichen Produktentwicklungen und -optimierungen schmecken.  Zum anderen fanden auch die Ausarbeitungen der digitalen Projekte ausgerichtet auf die Entwicklungsprozesse „Industrie 4.0“ eine hohe Anerkennung in den spannenden Fachgesprächen, die mit den jeweiligen Teams geführt wurden. In Anerkennung ihrer Leistung richtete Institutsleiterin Inge Jeß lobende Worte an die Teilnehmer /innen und zeigte sich zuversichtlich, einige von ihnen zukünftig als Seminarteilnehmer oder in Vertretung von Mitgliedsfirmen wieder im KIN-Lebensmittelinstitut begrüßen zu können.

In fröhlicher Stimmung und mit glücklichen Gesichtern verabschiedeten sich die Techniker /innen dieses erfolgreichen Lehrgangs in ihren neuen Lebensabschnitt, der für die meisten bereits  schon im Oktober mit dem Start in das Berufsleben beginnt.

 

Der nächste Lehrgang beginnt am 04.10.2017 und am 01.04.2018 in Vollzeit, am 01.11.2017 beginnt der Teilzeitlehrgang.

Interessiert an der Weiterbildung???

Dann besuchen Sie uns am Campus-Day am 10. November 2017.

Hier erfahren Sie von uns, wie die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Techniker/in“ in Vollzeit oder Teilzeit abläuft.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK